Lasershow von der GrandMA Lichtkonsole aus gesteuert.

Wenn Sie Ihre Laser direkt von einer Lichtkonsole aus steuern wollen, aber dennoch eine einfach zu bedienende Lösung finden möchten, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Auf der Prolight+Sound Frankfurt 2019, hat eine Live-Lasershow präsentiert, die direkt von einer GrandMA Lighting Console aus konzipiert und umgesetzt wurde. Mit dem Einsatz unseres brandneuen FB4 Content Pack und Profile Update, ist es extrem einfach, Ihre Laser direkt von jeder Lichtkonsole aus zu steuern.

Lyra Letourneau, laser and lighting programmer, working from MA2 lighting console to program laser lights

Dies gibt den Lichtdesignern eine schnellere und einfachere Möglichkeit, fantastische Lasershows zu erstellen und in ihre Veranstaltung zu implementieren, ohne dass sie sich darum Sorgen machen müssen, eine andere Software dem Mix hinzuzufügen. 

Wie funktioniert das Ganze??

Es beginnt alles mit unserem FB4 Media Server, der Ihnen eine einfache Schnittstelle zur Arbeit mit anderen Licht- und Produktionsanlagen bietet. Das FB4 ist in der Regel in Ihren Laser integriert (z.B. in die KVANT ClubMAX FB4 Serie) und ermöglicht es Ihnen, sich direkt über DMX oder ArtNET von der Lichtkonsole aus eine Verbindung mit dem Laser herzustellen. Sie können Ihren Laser dann wie ein normales Leuchtmittel bedienen.

Pangolin FB4 Max Control Hardware

Um die Steuerung von einer Konsole aus zu ermöglichen, verfügt das FB4 über einen integrierten Speicher, in dem Inhalte gespeichert werden können, die dann direkt von einer Lichtkonsole aus aufgerufen werden können.

Zuvor mussten Sie Ihren eigenen individuellen Inhalt erstellen und diesen dann in den On-Board-Speicher exportieren. Aber mit unserer neuesten Version des FB4 Content Pack, erhalten Sie die Möglichkeit, die native Steuerung über eine Lichtkonsole vorzunehmen.

Das Content Pack ist im Wesentlichen eine Sammlung von Stock "Laser-Gobos" und anderen Effekten, die direkt von der Konsole aus weiter entwickelt werden können. 

Das gibt Ihnen als Lichtdesigner ein perfektes Plug-and-Play-Erlebnis direkt ab Werk.

 

Erstellen von eigenen Inhalten

Was ist, wenn Sie Ihre eigenen individuellen Inhalte erstellen möchten? Wir haben auch dafür gesorgt. Die gesamte Pangolin-Hardware beinhaltet eine Laserdesignsoftware (entweder QuickShow oder BEYOND) mit der Sie jede Art von Laserinhalt nach Ihren Wünschen gestalten, erstellen und anpassen können. Wenn Sie also einen individuellen Look oder Effekt wünschen, können Sie ihn erstellen und dann auf Ihr FB4 hochladen und wieder von der Konsole aus steuern - ohne Software im physikalischen Show-Setup. 

Pangolin QuickShow Software on various devices

Hier finden Sie Tutorials zur QuickShow-Software:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLAA57BE052B6F4CD4

Sehen Sie hier Tutorials zur BEYOND-Software: 

https://www.youtube.com/playlist?list=PLC58C618986179B7B

 

Pangolins NEUER TC4000 SMPTE Timecode Leser/Schreiber
Show Übersicht der Messe | Prolight+Sound Frankfurt 2019

News

Bildung

Powered by Pangolin