Pangolin Kunden gewinnen erneut die meisten ILDA Awards.

Die ILDA-Awards werden von vielen als die "Oscars" für die Laserdarstellungs- und Unterhaltungsindustrie angesehen. Und bei der ILDA Konferenz und Preisverleihung 2015 (ausgerichtet von Herrn Abdulwahab Baghdadi, von 3rd Dimension Event Tech) nahmen Pangolin Kunden wieder einmal die Mehrheit der verliehenen ILDA Awards mit nach Hause, was ein weiterer Beweis dafür ist, dass Pangolins Lasershow-Steuerungs Plattform den Kunden die Werkzeuge, Funktionen und Programme zur Verfügung stellt, die für die Erstellung preisgekrönter Laserkunstwerke benötigt werden.

Was die diesjährige Veranstaltung so besonders machte, war zu sehen, wie Verbesserungen der Lasersteuerungstechnik (einschließlich der Fortschritte in der Laser-Software und -Hardware) es Laseristen auf der ganzen Welt ermöglichen, atemberaubende Laserdarstellungen zu erstellen, und zwar schneller und einfacher als je zuvor.

Veranstaltungen und Shows, für deren Programmierung und Vorbereitung die Kunden früher Wochen oder sogar Monate gebraucht haben, können jetzt in nur wenigen Stunden oder Tagen durchgeführt werden, indem die neuen Funktionen der Softwareprogramme genutzt werden, von Pangolin BEYOND und Pangolin QuickShow. Und Fortschritte in der Hardware-Steuerung (mit der neuen Netzwerk-Hardware wie FB4) erlauben es nun sowohl Laseristen als auch Lichtdesignern, Shows auf eine ganz neue Art und Weise zu steuern - denn mit FB4s neuem proprietären Netzwerkprotokoll entfällt die Notwendigkeit, das veraltete ILDA-Kabel zu verwenden. Dies ermöglicht es den Kunden, ihre gesamte Show über ein Netzwerk-Setup zu steuern, was die Einrichtungszeiten reduziert und es den Kunden ermöglicht, komplexere und anspruchsvollere Lasershows durchzuführen - was zu mehr preisgekrönten Inhalten und Shows führt, für diejenigen, die Pangolins Plattform nutzen.

Darüber hinaus ermöglicht FB4 die komplette Steuerung einer Lasershow von einem Lichtpult oder einer DMX-Konsole aus. Erstellen Sie einfach Inhalte in BEYOND, speichern Sie diese im Speicher des FB4 und steuern Sie diese Inhalte von einem Pult Ihrer Wahl aus. Und das FB4 kann in einen Laserprojektor eingebaut werden, was das Setup von großen Lasershows vereinfacht. Jetzt brauchen die Kunden nur noch das Netzwerk und die Stromversorgung an der Rückseite des Lasers anzuschließen, und schon sind sie bereit für die Einrichtung und den Betrieb. Fortschritte in der Lasertechnologie wie diese sind es, die Kunden auf der ganzen Welt dabei helfen, größere, bessere und komplexere Lasershows schneller, einfacher und kostengünstiger zu erstellen. Dies sind nur einige der Gründe, warum wir auf der diesjährigen ILDA-Konferenz und Preisverleihung sehen, dass diejenigen, die die Pangolin-Technologie einsetzen, wieder einmal die überwiegende Mehrheit der verliehenen Preise mit nach Hause nehmen konnten. Mit den fortlaufenden Laserentwicklungen von Pangolin steht den Anwendern dieser Technologien ein viel größeres Arsenal an Werkzeugen und Funktionen zur Verfügung, das ihnen ermöglicht, noch beeindruckendere und anspruchsvollere Laser-Performances zu realisieren.

Pangolins Chief Operating Officer Justin Perry wurde zudem mit den Worten zitiert... "Wir sind sehr stolz auf die neuen Technologien, die wir auf den Markt bringen, und während wir sehen können, wie diese es den Kunden ermöglichen, insgesamt bessere Lasershows zu kreieren, ist uns auch klar, dass die Anerkennung am Ende des Tages den Künstlern selbst gebührt. Wir stellen lediglich einen Pinsel zur Verfügung - wenn Sie so wollen. Und unsere Kunden nehmen dann unseren Pinsel und gehen hinaus und schaffen wunderschöne Kunstwerke. In dieser Hinsicht ziehen wir unseren Hut vor allen Pangolin-Kunden auf der ganzen Welt, die die von uns zur Verfügung gestellten Werkzeuge nutzen, um atemberaubende Laser- und Grafik-Kunstwerke zu erstellen.

Übersicht der von Pangolin-Kunden gewonnenen Auszeichnungen:

ER Productions - 1. Platz, "Kylie Minogue, Kiss Me Once World Tour" (Live-Bühnenshow)
ER Productions – 1. Platz, "X-Faktor" (Live-TV-Show)
Lightwave International – 1. Platz, "YouTube Music Awards" (Filmschnitt / TV / Video)
VisuTek e.U. – 1. Platz, “Atemlos” (Beams/Atmospherics, Mehrprojektor-Show)
KVANT – 1. Platz, "Machac Festival" (Nachtclub/Disco/Musikfestival-Show)
KVANT – 1. Platz, "BMW Mapping" (Unternehmensshow)
Manick Sorcar – 1. Platz, "Laserkunst im Shower Ocean" (Innovative Anwendung)
ER Productions – 2. Platz, "Katy Perry, Prismatic World Tour" (Live-Bühnenshow)
ER Productions – 2. Platz, Live Laser Jockey Wettbewerb
Oracle Liquid – 2. Platz, "G20 Gipfel Laser Interaktive und Flaggenprojektion" (Innovative Anwendung) Mediam Sp. Zo.o. - 2. Platz, "Die Legende des Wawel-Drachens" (Graphik-Show)
Mediam Sp. Zo.o. – 2. Platz, "Mercedes" (Corporate Show)
VisuTek e.U. – 2. Platz, "Shadows" (Beams/Atmospherics, Mehrprojektor-Show)
Laser Tech Canada – 2. Platz, "Stars der Wissenschaft" (Live-TV-Show)
LaserNet – 2. Platz, "Camila" (geschnittener Film / TV/ Video)
E.R. Productions – 3. Platz, "Queens of Stone Age" (Nachtclub/Disco/Musikfestival-Show)
ER Productions – 3. Platz, "Kasabian, iTunes Festival" (Live-TV-Show)
Lightwave International – 3. Platz, "Pretty Lights - Live mit der Colorado Symphony" (Live-Bühnenshow)

Neues FB4 Tutorial Video
BEYOND Effekt-Tutorials

News

Bildung

Powered by Pangolin