Warum das FB4 die richtige Wahl für Lichtdesigner ist.

 

Wenn Sie ein Lichtdesigner sind, der daran interessiert ist, sein eigenes Lasersystem zu steuern, dann ist der Pangolin FB4 Media Server ist eine großartige Option, weil...

Direkte Steuerung der Laser von einer Lichtkonsole aus

Steuern Sie Ihre Laser einfach von allen bekannten Lichtkonsolen (MA, HOG, Chamsys, etc) unter Verwendung verschiedener Steuerprotokolle wie DMX oder ArtNET. Und das alles ohne dass ein PC im Hintergrund laufen muss.

Erleben Sie das FB4 in Aktion auf der Prolight+Sound Frankfurt 2019!

Eigene Inhaltserstellung

Screen shot of Pangolin QuickShow laser design software

Der Spaß hört damit noch lange nicht auf. Jede Pangolin-Steuerungshardware beinhaltet die QuickShow Laserlichtdesign-Software völlig kostenlos! Diese ermöglicht es Ihnen Ihre eigenen benutzerdefinierten Inhalte wie Logos, Grafiken, Texte, Shows und mehr zu erstellen. Alle diese Funktionen können auf Ihr FB4 exportiert und direkt von Ihrem Lichtpult aus gesteuert werden. So erhalten Sie einen unendlichen Zufluss an Inhalten für Ihre Veranstaltungen!

BEYOND Server

BEYOND Server on desktop, mobile device, and lighting console

Wenn Sie nur das Beste aus Ihrem Lasersystem herausholen und Ihre Shows auf das nächste Level bringen wollen, dann sollten Sie BEYOND Server verwenden. Eine Sonderfunktion unserer BEYOND Software, die als BEYOND-Server bekannt ist, die es der Software ermöglicht, als eine Art Verarbeitungseinheitzu funktionieren, so dass Sie eine Vielzahl von Laserprojektoren betreiben und sogar Ihre eigenen, individuellen Inhalte on the fly erstellen können. Und das alles, während Sie immer noch alles von einer Lichtkonsole aus steuern.

FB4 Scan-Fail (Scan Guard) für das Audience Scanning
So steuern Sie Ihre FB4-Laser schnell von einer Lichtkonsole aus

News

Bildung

Powered by Pangolin